• Dr. Engelbert Ruoss

Innovation als Katalysator für Unternehmens- & nachhaltigen Tourismus Entwicklung

Aktualisiert: Okt 7

Crossblades - ein innovatives und trendiges Winterportgerät


Innoreg engagiert sich für innovative Lösungen für eine nachhaltige Zukunft, die Synergien von Unternehmen und lokaler Entwicklung bewirken. Die Firma INVENTRA AG in Thun hat ein innovatives, umweltfreundliches Schneesportgerät entwickelt, welches für ein breites Publikum neue Erlebnisse in der Natur ermöglicht. Mit den Crossblades werden Individualisten angesprochen, die sich wegen der COVID Unsicherheit abseits des Rummels in der verschneiten Landschaft sportlich betätigen wollen.

Innovation hilft Unternehmen und Wintersportgebieten

  • Innoreg unterstützt die Projekte der Inventra mit Social Media Analysen und Aktionsplänen. Damit werden Erlebnisse, Geschichten und Wahrnehmungen der Crossblader evaluiert, gleichzeitig die Innovation kommuniziert und die Sportbegeisterten für die neue Dimension des Schneeschuhlaufens sensibilisiert.

  • Mit den innovativen Sportgeräten und der Neuausrichtung der Inventra wird ein Kleinunternehmen in der Voralpinen Landschaft gestärkt und so neue Arbeitsstellen geschaffen und eine lokale Wortschöpfung geschaffen.

Innovation schafft Synergien und stärkt die lokale Entwicklung als auch das Unternehmen und helfen so, die Nachhaltigkeitsziele der sozio-ökonomischen Entwicklung zu verwirklichen.


Warum sind Crossblades im Trend?

Die Crossblades bieten:

  • einmalige Erlebnisse in der Natur und erschliessen verschneite Landschaften in idealer Weise,

  • eine individuelle, sportliche Betätigung mit grossem Spassfaktor.

  • eine erlebnisreiche Tätigkeit ausserhalb des Rummels auf Pisten und Bergbahnen,

  • keine Covid Schutzmaßnahmen und keine Unsicherheit, ob Bergbahnen und Skilifte in Betrieb sind,

  • Flexibilität bei unsicheren Schneebedingungen, Schneemangel oder geschlossenen Pisten,

  • die Möglichkeit an organisierten Crossblade Touren teilzunehmen, oder alleine oder in kleinen Gruppen Touren zu unternehmen,

  • Schneeschuhläufern eine spannende Alternative indem das gleiche Gerät zum Aufsteigen und Abfahren genutzt wird. Kein mühsames Hinunterlaufen mehr,

  • Winterwanderer die Möglichkeit mit der vorhandenen Ausrüstung (Wanderschuhe, Hosen, Jacke,...) die Schneelandschaft auf einsamen Winterwanderwegen zu entdecken und zu geniessen.


Was sind Crossblades?

Die Crossblades verbinden idealerweise das Erlebnis des Schneeschuhlaufens und des Skifahrens. Die Schneeschuhläuferin bzw. -läufer muss die Abstiege nicht mehr mühsam zu Fuss überwinden. Sie können mit dem gleichen Gerät, das einfach umgerüstet wird, zu Tal fahren.

Für die CBL braucht es auch keine speziellen Schuhe. Es sind zwei Versionen verfügbar: die CBL können mit Wander- bzw. Bergschuhen (Softboots) oder Ski- bzw. Skitourenschuhen (Hardboots) benutzt werden.

Nach dem Aufstieg kann die Gleitfläche der CBL mit ein paar Handgriffen von Fell auf Abfahrtsbelag umgestellt werden.


Kontakt: Engelbert Ruoss (er@innoreg.ch)

Cell: +41794258519

 

©2020 by innoreg sagl