©2019 by innoreg sagl

LAUFENDE REFERENZPROJEKTE

OVER- UND UNDERTOURISMUS IM WELTERBE SWISS ALPS JUNGFRAU-ALETSCH
- EVALUATION DES EINFLUSSES DER SOCIAL MEDIA AUF DIE TOURISMUSENTWICKLUNG

Evaluation und Mentoring

in Zusammenarbeit mit dem UNESCO Chair in ICT to develop and promote sustainable tourism in World Heritage Sites der Università della Svizzera Italiana (USI)

ARCHITEKTONISCHES ERBE ALS POTENTIAL DER TOURISMUSENTWICKLUNG IM VAL COMELICO IN DEN DOLOMITEN

Mentoring

(Tirocinio von Andrea Soravia) gemeinsam mit der Universitat degli studi di Udine (FVG) und dem UNESCO Chair in ICT to develop and promote sustainable tourism in World Heritage Sites der Università della Svizzera Italiana (USI). September 2018 – Februar 2019.

GOVERNANCE UND MANAGEMENT VON UNESCO DESIGNIERTEN SCHUTZGEBIETEN IM ALPEN- UND MITTELMEERRAUM.

Forschungsprojekt

in Zusammenarbeit mit dem Consiglio Nationale delle Ricerche (CNR), Istituto delle Scienze Marine (ISMAR).

NATUR- UND KULTURERBE ALS POTENTIAL IN DER REGIONALENTWICKLUNG

Expertise und Beratung

in Projekten der Regionalentwicklung weltweit (als Head Global Regions Initiative und Council Member der GLG)

TOURISMUS UND WELTERBE

Vorlesungen und Forschungsprojekte

im Rahmen des Masters „International Tourism“ der Università della Svizzera Italiana (USI) Lugano.

WIRKUNGSKONTROLLE DES V-BAHNPROJEKTS DER JUNGFRAU BAHNEN IM BEREICH DES WELTERBE GEBIETES

Expertise

im Auftrage der Jungfrau Bahnen und in Zusammenarbeit mit dem Managementzentrum des Welterbes Swiss Alps Jungfrau-Aletsch